St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V.
Glaube  Sitte  Heimat
 

Einladung


Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
es ist an der Zeit unser Vereinsleben wieder in Schwung zu bringen. Die derzeitige Entwicklung und die Zahlen zum Infektionsgeschehen bessern sich, sodass der Vorstand es für vertretbar hält, mit einem festgelegten Personenkreis unser Vereinsleben wieder aufzunehmen. 

  • IMG-20210829-WA0001
  • IMG-20210829-WA0003
  • IMG-20210829-WA0002

Wir wollen in diesem Neustart mit einem dem Angrillen am 07.05.2022 ab 16:00 Uhr auf dem Hof von Brigitte und Willi Philippengracht beginnen.
Dazu laden wir ganz herzlich alle Majestäten (amtierende und zukünftige), unsere Ehrenmitglieder und aktiven Mitglieder, den Ehrenrat und Abordnungen des Spielmannszuges „Vereinte Freunde Hoengen“ sowie unsere Freunde der „Schutterij St. Gregorius de Grote“ aus Brunssum ein. 

Gerne können auch inaktiven Mitglieder teilnehmen.
Ich möchte Euch bitten, dass Ihr Euch mit Begleitung bei mir bis zum 02.05.2022 anmeldet.
Wie immer ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Mit Grillwurst und frisch gezapftem Bier freuen wir uns auf ein lange ersehntes Wiedersehen um das Vereinsleben im gebührenden Rahmen wieder zu aktivieren.


Wir werden uns selbstverständlich auch an alle zu der Zeit gültigen Regeln der Coronaschutzverordnung halten. Darüber hinaus haben wir in der letzten Versammlung festgelegt, dass wir alle unsere Veranstaltungen in diesem Jahr mit der 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet) als Mindeststandart durchführen werden. 

Ich möchte alle Teilnehmenden schon jetzt eindringlich bitten, dies zu beachten, insbesondere die „3G“ - Regeln einzuhalten und gegebenenfalls auch vor Ort nachzuweisen.
Sollte durch Kommunale- oder Landesauflagen ein höherer Standard festgelegt werden gilt dieser selbstverständlich.


Mit freundlichem Gruß und bleibt Gesund für den Vorstand


Siegfried Eitze

 



                                                                     Vielen Dank !! 

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der Sparkasse. Bedingt durch die Corona Pandemie musste die Schützenbruderschaft in der vergangen Zeit viele Veranstaltungen absagen. Das belastet einen Verein, der von den Einnahmen seiner Veranstaltungen lebt sehr.

Umso größer war die Freude über die großzügige Unterstützung von der Sparkasse. Dieses Spenden werden maßgeblich dazu beitragen, das die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Hoengen trotz dieser schweren Zeit, auch in Zukunft ein Vereins Leben für Jung und Alt aufrecht erhalten kann. 

Im Namen meiner Bruderschaft bedanke ich mich für diese tolle Unterstützung!

Harald Engelbrecht

Brudermeister

-

 

Schützenfest 2019

Das herrliche Sommerwetter bescherte der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen einen tollen Verlauf des Schützenfestes im Festzelt an der Falterstraße. Mit der Thekeneröffnung und Fassanstich durch den stellvertretenden Bürgermeister Friedhelm Krämer wurde es eröffnet. Die Coverband Grey Hats und DJ Leo sorgten für Stimmung.

 


Patronatsfest 2022
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. feierte am Samstag den 22.01.2022 ihr Patronatsfest. Um 18.30 Uhr fand sich die Bruderschaft in der Pfarrkirche St. Cornelius in Warden ein, um in einer Messe, der verstorbenen Mitglieder und dem Schutzpatron der Bruderschaft zu gedenken. 


Königspaar Wilfried und Christa Rudolph seit 2019

Am 18.Mai 2019 auf der Standortschießanlage Geilenkirchen-Niederheid.

Geschossen wurde mit der P8 und dem G36.

-10 Schuss P8 und 10 Schuss G36 stehend auf 20 Meter

-10 Schuss G36 liegend auf 200 Meter. 

 Teilnehmer waren: 

  • Stefan Eitze, Jürgen Fluhr und Bodo Wehner (1.Gruppe)
  • Petra Wehner, Sebastian Esser und Andreas Mertens (2.Gruppe)
  • Hubert Dohmen, Domenique und Dietmar Armbruster (3.Gruppe)

Zum Abschluss der Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Nach erfolgreicher Teilnahme traten wir um 17.00 Uhr die Heimreise antreten.


Ein schöner Abend bei der St.Sebastianus Schützenbruderschaft aus Rödingen



  • Vogelschuss 2019-31
  • Vogelschuss 2019-5

 Vogelschuss 2019

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V.

ermittelte am 24. und 25. August ihre Majestäten für das Jahr 2020.

Bei herrlichem Wetter ermittelte die Bruderschaft ihre Majestäten für das kommende Schützenjahr. Ein Wochenende mit viel Spaß und Spannung liegt nun hinter uns und die Freude über unsere neuen Majestäten ist riesig!.

 Jahreshauptversammlung 2022

Am Sonntag den 19.01.2019 lud die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Hoengen alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Gastätte "Haus Aretz" ein. Brudermeister Harald Engelbrecht eröffnete die Versammlung um 17.00 Uhr und begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder.

Aktion "Sauberes Alsdorf" unterstützt von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen

Jedes Jahr im Frühjahr führt die Stadt Alsdorf die Aktion " Sauber, Alsdorf " durch. An dieser Aktion beteiligen sich viele Institutionen, z.b. Schulen, Vereine, Geschäfte, Parteien und Einzelpersonen. Wie jedes Jahr waren auch in diesem Jahr die Hoengener Schützen mit großem Einsatz dabei. 

Jugendvergleichswettkampf im Dekanat Alsdorf

Am Samstag den 11.05.2019 fand im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. ein Schüler und Jugend Vergleichswettkampf statt. Die Veranstaltung fand großen Anklang bei allen Teilnehmern.

  • IMG_8708
  • IMG_8735_1