St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V.
Glaube  Sitte  Heimat

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,           

liebe Mitglieder,

das Thema Corona-Virus ist in aller Munde. Es beherrscht nicht nur alle Nachrichtensendungen und Zeitungen, es bestimmt auch immer mehr unseren Alltag.

Soziale Kontakte sind auf ein Minimum zu reduzieren.

Auch unsere Schützenbruderschaft muss sich mehr und mehr mit diesem Thema auseinandersetzen, es geht um uns, unsere Angehörigen, Freunde und Nachbarn.

Am Freitag, dem 13.03.2020, wurden wir von der Stadt Alsdorf in einem sehr offenen und freundlichen Gespräch informiert, dass unser Schützenfest in der jetzigen Situation - so wie wir es kennen und für 2020 wieder beantragt haben - nicht genehmigungsfähig ist. Noch am gleichen Abend hat sich der Vorstand getroffen und das weitere Vorgehen festgelegt.

Das Schützenfest ist noch nicht abgesagt!

Wir  wollen zunächst bis Ostern die weitere Entwicklung abwarten und uns am 14.04.2020 mit dem Vorstand treffen, um dann zu entscheiden, ob ein Schützenfest stattfinden soll oder nicht. Es muss allen klar sein, dass für den Fall, dass es nach Zustimmung der Stadtverwaltung stattfinden kann, ein ganz anderes Fest wird wie wir es gewohnt sind. Sollten wir bzw. die Stadtverwaltung zum Entschluss kommen, in diesem Jahr kein Schützenfest durchführen zu können, dann sollen nach Vorstellung des Vorstandes, die neuen Majestäten erst in 2021 gekrönt werden. Dies bedeutet dann auch, dass es - wenn überhaupt - einen Vogelschuss ohne Ermittlung der Majestäten geben wird.

Es sollen ab sofort keine weiteren Vertragsabschlüsse vorgenommen werden. Der Losverkauf wird unterbrochen und das Werben für Sponsoren für die Beamerwerbung ruht ebenfalls. Bisherige Vertragspartner und Unterstützer des Schützenfestes werden vom Vorstand informiert.

Wir werden ab sofort auch unsere nächsten Veranstaltungen absagen bzw. verschieben,

bitte informiert Euch auch auf unserer Homepage.

Folgende Veranstaltungen werden zunächst verschoben:

- Vorstandversammlung 25.03.2020, neuer Termin 14.04.2020

- Mitgliederversammlung 30.03.2020, neuer Termin 20.04.2020 (geplant)

Folgende Veranstaltungen werden oder sind abgesagt:

- 20.03.2020 Frühjahrsdeligiertenversammlung des Bezirks Jülich

- 21.-29.03.2020 Schießleiterausbildung und Waffensachkundeausbildung in Merken

- 21.03.2020 Seminar Datenschutzgrundverordnung in Stolberg

- 27.03.2020 Pokalschießen des Ehrenrates, Schießhalle Hoengen

- 09.+ 10.04.2020 Ostereierschießen, Schießhalle Hoengen

Da zu erwarten ist, dass auch andere Vereine und Organisationen ihre Veranstaltungen absagen werden, werden wir unseren Terminkalender auf der Homepageseite  wöchentlich aktualisieren. Solltet Ihr über andere Kanäle von Absagen erfahren, bittet der Vorstand um Weitergabe dieser Information, aber bitte nur gesicherte Informationen.

Wer konstruktive Vorschläge hat, die von den Vorstellungen des Vorstandes abweichen, sollte diese dem Vorstand mitteilen, es wird dann geprüft werden, was umsetzbar ist und was nicht.

Bei allem was wir tun, wird es um unsere Gesundheit gehen. Daher ist es wichtig, sich zu informieren und besonnen abzuwägen wie man auf die jeweilige Situation reagiert.

Wir wünschen Euch, dass Ihr und Eure Familien, Freunde und Nachbarn diese Kriese gesund übersteht und unsere Schützenbruderschaft weiterhin viele Jahre zusammen steht.

 

Mit freundlichem Schützengruß

Für den Vorstand

Siegfried Eitze

1. Schriftführer

 

Schützenfest 2019

Das herrliche Sommerwetter bescherte der St.Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen einen tollen Verlauf des Schützenfestes im Festzelt an der Falterstraße. Mit der Thekeneröffnung und Fassanstich durch den stellvertretenden Bürgermeister Friedhelm Krämer wurde es eröffnet. Die Coverband Grey Hats und DJ Leo sorgten für Stimmung.

 


Patronatsfest 2020
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. feierte am Samstag den 19.01.2019 ihr Patronatsfest. Um 18.30 Uhr fand sich die Bruderschaft in der Pfarrkirche St. Jakobus in Warden ein, um in einer Messe, der verstorbenen Mitglieder und dem Schutzpatron der Bruderschaft zu gedenken. 


Königspaar Wilfried und Christa Rudolph

Am 18.Mai 2019 auf der Standortschießanlage Geilenkirchen-Niederheid.

Geschossen wurde mit der P8 und dem G36.

-10 Schuss P8 und 10 Schuss G36 stehend auf 20 Meter

-10 Schuss G36 liegend auf 200 Meter. 

 Teilnehmer waren: 

  • Stefan Eitze, Jürgen Fluhr und Bodo Wehner (1.Gruppe)
  • Petra Wehner, Sebastian Esser und Andreas Mertens (2.Gruppe)
  • Hubert Dohmen, Domenique und Dietmar Armbruster (3.Gruppe)

Zum Abschluss der Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Nach erfolgreicher Teilnahme traten wir um 17.00 Uhr die Heimreise antreten.


Ein schöner Abend bei der St.Sebastianus Schützenbruderschaft aus Rödingen



  • Vogelschuss 2019-31
  • Vogelschuss 2019-5

 Vogelschuss 2019

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V.

ermittelte am 24. und 25. August ihre Majestäten für das Jahr 2020.

Bei herrlichem Wetter ermittelte die Bruderschaft ihre Majestäten für das kommende Schützenjahr. Ein Wochenende mit viel Spaß und Spannung liegt nun hinter uns und die Freude über unsere neuen Majestäten ist riesig!.

 Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag den 19.01.2019 lud die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Hoengen alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Gastätte "Haus Aretz" ein. Brudermeister Harald Engelbrecht eröffnete die Versammlung um 17.00 Uhr und begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder.

Aktion "Sauberes Alsdorf" unterstützt von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen

Jedes Jahr im Frühjahr führt die Stadt Alsdorf die Aktion " Sauber, Alsdorf " durch. An dieser Aktion beteiligen sich viele Institutionen, z.b. Schulen, Vereine, Geschäfte, Parteien und Einzelpersonen. Wie jedes Jahr waren auch in diesem Jahr die Hoengener Schützen mit großem Einsatz dabei. 

Jugendvergleichswettkampf im Dekanat Alsdorf

Am Samstag den 11.05.2019 fand im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. ein Schüler und Jugend Vergleichswettkampf statt. Die Veranstaltung fand großen Anklang bei allen Teilnehmern.

  • IMG_8708
  • IMG_8735_1


Kleiderbörse der St.Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V.

die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hoengen 1756 e.V. organisierte in diesem Jahr erstmalig eine Kleiderbörse für Festzugkleider, Maikleider und Trachten. Jedermann konnte bei uns seine Kleider anbieten oder sich ein Kleid kaufen. Die Kleiderbörse fand statt am Sonntag, den 08.03.2020 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Ort der Veranstaltung war das Pfarrheim St. Cornelius Hoengen.